Andreas Mueller

1992

Abschluss als staatlich geprüfter Masseur

und medizinischer Bademeister

1993

Sport-Praxis für Physiotherapie von Hans-Jürgen Montag unter Mitbetreuung von Profisportlern, München

1994

Klinik Martha-Maria, München

1995

ambulante Reha-Einrichtung „Therasport“, Schwerpunkt Orthopädie, München

1997

Abschluss als Shiatsu-Therapeut

1998

Abschluss als staatlich geprüfter Krankengymnast

1998

ambulante Reha-Einrichtung „Therasport“

2001

Eröffnung meiner eigenen Praxis „doin“

 

Weiterbildungen

Physiotherapie

 

FOI, Funktionelle Orthonomie und Integration

medizinisches Aufbautraining

Sportphysiotherapie

Lymphdrainage

Manuelle Therapie

Elektrotherapie

Aquatraining

Tuina

-Ausbildung bei Dr. Han Chaling (ca. 90 Stunden) bei SMS, Internationale  Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V.

 

Shiatsu

Ausbildung zum Shiatsu-Therapeuten

von 1994 bis 1997 bei Silke Starke-Langosch (British School of Shiatsu)

Ausbildung zum Shiatsu-Lehrer von 1998 bis 2002 bei Silke Starke-Langosch

Seit 2002 Lehrer an versch. Schulen u. Praxen

Seit 2000 diverse Fortbildungs-Kurse bei Akinobu Kishi und Kazunori Sasaki, sowie Workshops bei Paulina Sasaki, Endo Ryokyo und Dr. Tetsuro Saito sowie Carola Beresford-Cooke

 

Qi Gong

Ausbildung in Qi Gong seit 1998

SMS (Societas Medicinae Sinensis – Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V.)

 Kranich, acht Brokat, Übungen im Gehen, sechs Laute)

 

Medizinische Gesellschaft für Qi Gong Yangsheng e.V.,

Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui

(Spiel der fünf Tiere, die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong, Youfagong

 

Medizinisches Qigong ,Neiyanggong, bei Liu Yafei