Qigong

Im Westen weitgehend zur Entspannungsgymnastik degradiert, werden diese jahrtausende alten Übungen in China - selbst bei schwerwiegenden Erkrankungen mit Erfolg eingesetzt.

Studium und Beruf, Familie, Lebensumstände - genug Gründe „immer unter Strom“ zu stehen, geistig schwer zur Ruhe zu kommen und unter hohem Druck anfällig für Krankheiten und Rückenbeschwerden zu werden. Qigong-übungen sind Ihr Handwerkszeug zu innerer Ruhe, Lebensfreude und Gesundheit.

"Qi" bedeutet hier Lebensenergie und "Gong" Methode. Qigong heißt also: Eine Methode, um Herr über seine Energie zu sein. 

Qigong Übungen sind fließende langsame Bewegungen und für jedermann, unabhängig von Alter, Kondition oder Intellekt, leicht zu erlernen. Selbst als Anfänger fühlen Sie sich schon während der Übung entspannt und wohl.

Kursleiterin: Yamin Schulz-Spar

www.qigong-yamin.com

Kurszeiten

Montag    20:00- 21:30

Dienstag  20:00 - 21:30

Mittwoch 20:00 - 21:30